OV 1972 Nohfelden – Wanderung zum höchsten Gipfel von Rheinland Pfalz

View Calendar
16/06/2019 09:00 - 15:00

Am 16. Juni 2019 lädt der Saarwald-Verein Nohfelden zu einer Gipfeltour auf den Erbeskopf ein. Wir treffen uns um 09:00Uhr in Nohfelden, auf dem Parkplatz an der Burg und fahren, in Fahrgemeinschaften, zum Hunsrückhaus am Erbeskopf. Von dort wandern wir, steil bergauf, zur Gipfelskulptur „ Windklang“ (816m). Hier entschädigt uns die beeindruckende Aussicht für den  Aufstieg. Bei klarem Wetter kann man bis in die Eifel sehen und ca.17 Ortschaften erkennen. Vorbei an der Radarstation geht es zum Erbeskopfturm, ein 11 m hoher Aussichtsturm welcher 1971 in Betrieb genommen wurde. Auf naturnahen Pfaden geht es zu einem Findling mit der Aufschrift „Gottlob“. Hier ist die höchste Stelle des alten Weges von der Mosel nach Birkenfeld erreicht. Weiter geht es zum Springenkopf (784 m) einem Nebengipfel des Erbeskopfes .Auf unterschiedlich beschaffenen Wegen wandern wir tiefer in den Hunsrücker Hochwald bis zur Siegfried-Quelle, nach dem Förster benannt der die Quelle im 19. Jahrhundert entdeckt hat, und weiter zurück zur Schlußrast ins Hunsrückhaus. Die Wanderung ist ca. 11 km lang und wird als mittelschwer bezeichnet. Gastwanderer sind zu allen Wanderung herzlichst eingeladen. Wanderführer sind Regina und Hartwig Herrmann, Tel: 06852-81620.