Seitennavigation
 Willkommen
 Vorstand
 Hütten
 Links
 Wanderwege
 Touristik
 Sehenswertes
 Literatur
 Dokumentenvorlagen
 Lehrgänge und Kurse
 Veranstaltungen
 Aktuelles/ Besondere Wanderungen
 Ferienwanderungen
 Jahrestermine
 Deutscher Wandertag
 Beitrittserklärung
 Events
 Öffnungszeiten
 INFO
 Die Gechäftsstelle
 QR-Code
 CD "Zauber der Saar"
 Aktuelles
 Saarl. Heimatpreis 2017
Saarwald-Verein
 Ortsvereine
 Termine
Informationen
Impressum
Kontakt
Termine
Heute: 16-10-2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Anstehende Termine:
Mittwochswanderung ab Kreuzberghaus 17.10.2018 Völklingen
Rundwanderung über den Römerweg durch das glückl. Köllerbachtal 21.10.2018
Die Tiefenbach-Tour 21.10.2018 Nohfelden
Ruwer - Hochwaldschleife 21.10.2018 Schwalbach
Um den Bosenberg - Gemeinsame Wanderung mit dem Hunsrück-Verein Birkenfeld 21.10.2018 Ottweiler
Auf den Spuren des Bärenweges 21.10.2018 Bildstock
Rundwanderung Eiweiler-Peterberg 21.10.2018 Theley
Oktoberfest-Wanderung 24.10.2018 Ottweiler
Mittwochswanderung ab Kreuzberghaus 24.10.2018 Völklingen
Nach Höchsten 28.10.2018 Saarwellingen
Mit Marika rund um Saarbrücken 28.10.2018 Heusweiler Holz
bei Heisterberg 28.10.2018 Gü.
Höckerlinienpfad Orscholz 28.10.2018 SWV Menningen
(weitere)
 
Veranstalter: Nohfelden
08.09.2018 Zur Wiege der Demokratie
  Treffpunkt: 13:00 Nohfelden
  Veranstaltungsort: 66625 Nohfelden
  Ansprechpartner:
  Länge: 10 km   Halbtags
  Teilnehmer / Maximal: 0 / 50
  Zur Wiege deutscher Demokratie
Der Saarwald-Verein e.V. OV 1972 Nohfelden lädt für Samstag, den 08. September 2018, zu einer Wanderung von Neustadt/Weinstraße über Schloss Hambach nach St. Martin ein. Abfahrt mit Bus ist um 13 Uhr an der Burg Nohfelden. Die Wanderung startet am Bahnhof Neustadt/W. und führt hoch über den Nonnensattel zum Schloss. Dieser Teil der Wanderstrecke wird als mittelschwer eingestuft. Schloss Hambach, früher auch Kastenburg genannt, wurde im 11. Jhdt. erbaut. 1832 wurde es durch die Massendemonstrationen zur Wiege der deutschen Demokratie. Seit dem 20. Jhdt. fanden Renovierungsarbeiten statt. Heute werden dort Veranstaltungen und Tagungen abgehalten. Vom Schloss geht es langsam bergab nach St. Martin, wo die Schlussrast bei typischer Pfälzer Küche stattfindet. Leichtwanderer wandern ab Schloss (ca. 5 km) mit. Die Rückfahrt ist für ca. 21.30 Uhr vorgesehen. Freie Busplätze können gerne von Gästen belegt werden. Die Fahrtkosten betragen für Gäste 12 EUR, für Mitglieder ermäßigt.
Anmeldung zur Fahrt und Infos bei den Wanderführern Sabine und Harald Jungbluth, Tel. 06852 – 8969979.
Route
Anmelden
E-mail
Passwort
» Passwort vergessen
Newsletteranmeldung
Besuchen Sie uns...
Copyright © 2018 by Saarwald-Verein e.V.. All rights reserved.