Seitennavigation
 Willkommen
 Vorstand
 Hütten
 Links
 Wanderwege
 Touristik
 Sehenswertes
 Literatur
 Dokumentenvorlagen
 Lehrgänge und Kurse
 Veranstaltungen
 Aktuelles/ Besondere Wanderungen
 Ferienwanderungen
 Jahrestermine
 Deutscher Wandertag
 Beitrittserklärung
 Events
 Öffnungszeiten
 INFO
 Die Gechäftsstelle
 QR-Code
 CD "Zauber der Saar"
 Aktuelles
 Saarl. Heimatpreis 2017
Saarwald-Verein
 Ortsvereine
 Termine
Informationen
Impressum
Kontakt
Termine
Heute: 17-10-2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Anstehende Termine:
Mittwochswanderung ab Kreuzberghaus 17.10.2018 Völklingen
Rundwanderung über den Römerweg durch das glückl. Köllerbachtal 21.10.2018
Die Tiefenbach-Tour 21.10.2018 Nohfelden
Ruwer - Hochwaldschleife 21.10.2018 Schwalbach
Um den Bosenberg - Gemeinsame Wanderung mit dem Hunsrück-Verein Birkenfeld 21.10.2018 Ottweiler
Auf den Spuren des Bärenweges 21.10.2018 Bildstock
Rundwanderung Eiweiler-Peterberg 21.10.2018 Theley
Oktoberfest-Wanderung 24.10.2018 Ottweiler
Mittwochswanderung ab Kreuzberghaus 24.10.2018 Völklingen
Nach Höchsten 28.10.2018 Saarwellingen
Mit Marika rund um Saarbrücken 28.10.2018 Heusweiler Holz
bei Heisterberg 28.10.2018 Gü.
Höckerlinienpfad Orscholz 28.10.2018 SWV Menningen
Mittwochswanderung ab Kreuzberghaus 31.10.2018 Völklingen
Gemütlicher Treff 31.10.2018 Völklingen
(weitere)
 
Veranstalter: Nohfelden
10.12.2017 Spuren Karls des Großen und dann zum Weihnachtsmarkt
  Treffpunkt: 13:15 Nohfelden an der Burg
  Veranstaltungsort: 66625 Nohfelden
  Ansprechpartner: Tobias Jungbluth
  Länge: 7 km   Halbtags
  Teilnehmer / Maximal: 35 /
  Spuren Karls des Großen und dann zum Ingelheimer Weihnachtsmarkt
Zu einer geführten Wanderung durch Ingelheim, mit Besuch des Weihnachtsmarktes, lädt der Saarwald-Verein e.V. OV 1972 Nohfelden für Sonntag, den 10. Dezember 2017 ein. Die Wanderung startet am Bahnhof in Ingelheim und führt zur ehemaligen Kaiserpfalz. Diese wurde Ende des 8. Jhdt. von Karl dem Großen, als Palastanlage, erbaut und diente 21 Herrschern als Regierungsort. Ab 1375 verlor sie an Bedeutung und wurde später als Steinbruch genutzt. In unmittelbarer Nähe der Kaiserpfalz finden sich weitere historische Gebäude, wie die Remigiuskirche, Saalkirche und das Historische Rathaus. Anschließend geht es zur spätgotischen Burgkirche, einer der größten Wehrkirchen Deutschlands, wo der Weihnachtsmarkt in historischem Ambiente stattfindet.
Die Wanderung ist ca. 7 km lang und wird als leicht eingestuft. Treffpunkt ist um 13.15 Uhr am Bahnhof in Neubrücke zur Bahnfahrt nach Ingelheim. Die Rückfahrt ist für 19.00 Uhr vorgesehen. Für die Bahnfahrt müssen Fahrkarten besorgt werden, daher ist eine, verbindliche, Anmeldung bei den Wanderführern, bis Samstag, den 09.12.2017 um 17.00 Uhr erforderlich. Die Fahrtkosten sind abhängig von der Teilnehmeranzahl und betragen zwischen 6,00 € und 9,00 €/Person. Wanderführer sind Tobias und Harald Jungbluth, Telefon: (06852) 8969979. Diese Wanderung zählt zum Erreichen des Deutschen Wanderabzeichens, für welches mindestens 200 km/Jahr erreicht werden müssen.
Route
Anmelden
E-mail
Passwort
» Passwort vergessen
Newsletteranmeldung
Besuchen Sie uns...
Copyright © 2018 by Saarwald-Verein e.V.. All rights reserved.