Seitennavigation
 Willkommen
 Vorstand
 Hütten
 Links
 Wanderwege
 Touristik
 Sehenswertes
 Literatur
 Dokumentenvorlagen
 Lehrgänge und Kurse
 Veranstaltungen
 Aktuelles/ Besondere Wanderungen
 Ferienwanderungen
 Jahrestermine
 Deutscher Wandertag
 Beitrittserklärung
 Events
 Öffnungszeiten
 INFO
 Die Gechäftsstelle
 QR-Code
 CD "Zauber der Saar"
 Aktuelles
 Saarl. Heimatpreis 2017
Saarwald-Verein
 Ortsvereine
 Termine
Informationen
Impressum
Kontakt
Termine
Heute: 11-12-2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       
Anstehende Termine:
Mittwochswanderung ab Kreuzberghaus 13.12.2017 Völklingen
Wandern zu einem Weihnachtsmarkt 15.12.2017
Jahreshauptversammlung anschl. Jahresabschluss 16.12.2017 Nohfelden
Abschlusswanderung 17.12.2017 Ottweiler
Jahresabschlusswanderung 17.12.2017 SWV Menningen
Adventsfeier im KBH, vorher Wanderung durch den Völklinger Wald 17.12.2017 Völklingen
Mittwochswanderung ab Kreuzberghaus 20.12.2017 Völklingen
(weitere)
 
Veranstalter: Lebach
23.04.2017 Saar-Bergehalde
  Treffpunkt: 09:30 Bitscher Platz
  Veranstaltungsort: Lebach
  Ansprechpartner: Winfried Fandel
  Länge: 12 km   Ganztags
  Teilnehmer / Maximal: 30 /
  Auf zur Bergehalde in Ensdorf
Das Polygon wartet

Am Sonntag, 23.04.2017, führt unser Wanderfreund Winfried Fandel eine Tageswanderung vom Lachwald zur Bergehalde in Ensdorf; dort befindet sich das Saarpolygon, das ein Symbol der 500-jährigen Geschichte des Saarbergbaus darstellt. Der Saarbergbau war die Quelle des ökonomischen Wohlstandes, von dem die saarländische Industriegesellschaft heute noch zehrt.

Man trifft sich wie immer um 9.30 Uhr am Bitscher Platz. Von dort fährt man in Fahrgemeinschaften zum Jägerheim im Lachwald.

Hier angekommen, begibt sich die Lebacher Wandergruppe auf den ersten Teilabschnitt des Weges. Durch die „Hülzweiler Wälder“ - vorbei an Laurentiuskapelle, Freilichtbühne und Waldkapelle - erreicht man schließlich nach rund 9 Kilometern die Bergehalde in Ensdorf. Hier folgt nun der schwierigste Teil der Wanderung, nämlich der Aufstieg zum Gipfel der Bergehalde, den man nach gut einer halben Stunde erklommen hat. Damit ist das eigentliche Ziel der Wanderung: das neu errichtete „Saarpolygon“ geschafft. Hier hat man bei schönem Wetter eine tolle Aussicht auf das gesamte Saarland und das benachbarte Frankreich.

Nach dem Abstieg wird die Mittagsrast im benachbarten Schützenhaus eingelegt, bevor man sich auf die letzten 4 Kilometer zurück zum Lachwald aufmacht. Die Wanderung ist, mit Ausnahme des Aufstieges zur Bergehalde, als leicht einzustufen und somit auch für ungeübte Wanderer zu bewältigen. Gastwanderer sind wie immer herzlich willkommen.

Route
Anmelden
E-mail
Passwort
» Passwort vergessen
Newsletteranmeldung
Besuchen Sie uns...
Copyright © 2017 by Saarwald-Verein e.V.. All rights reserved.